Dienstag, 16. Februar 2016

Alt genug

Neulich habe ich meinen ungefähr neunten Geburtstag gefeiert. "Ungefähr", weil mein Personal das bei mir als Tierheimasylant ohne offiziellen Pass nicht so genau wissen kann.

Faltenfrei: die Seniorenkatze


Ich selbst werde sie in dieser Hinsicht natürlich auch tunlichst im Unklaren lassen. Nicht, dass sie mir noch wegen falscher Angaben bei der Heimreise die Aufenthaltsgenehmigung verweigert und mich in ein angeblich sicheres Drittheim abschiebt.

Deswegen tu' ich einfach so als ob. Ich neun Jahre alt wär. Damit gelte ich nun als Seniorenkatze. Und das, obwohl ich fast gar keine Falten habe. Ich bin ein bisschen indigniert.

Allerdings soll ich jetzt Spezialfutter kriegen für alternde Katzen. Das ist vielleicht gar nicht so schlecht. Ich hoffe nur, dass da ein seniorengerechter Anteil an frischer Schlagsahne drin ist.

Wenn nicht, gründe ich eine Katzengewerkschaft!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Schnurren, Fauchen und so.
prrrt.
>°.°<