Donnerstag, 27. Dezember 2012

Weihnachtsgeschenk

Hier Ihr Lieben, mein nigelnagelneues Spielzeug:

Eine schicke Maus gab es für mich, von der großen Isländischen Weihnachtskatze, weil ich so eine tolle Büromieze bin ...

Dazu gab es noch ein frisches Katzengras, sehr lecker!

Katz vergnügt: Weihnachtsgeschenk auspacken

Samstag, 22. Dezember 2012

Futterneid

Post vom Personal

Ginivra, mein Goldauge, mein Silberfell! Du weißt, dass ich dich über alles liebe! Und weil ich dich so sehr liebe, möchte ich nicht, dass du Sachen frisst, die dir schaden könnten, auch wenn sie dir vielleicht sehr sehr gut schmecken.

Neulich vorgestern hast du dich hier auf deiner Webseite öffentlich darüber beschwert, dass ich meine Schokolade vor dir verstecke. Obwohl du sie so gerne frisst. Dafür habe ich einen wichtigen Grund:

In Schokolade ist Kakao enthalten, und Kakao enthält Theobromin. Theobromin ist schädlich für Katze und Hund, führt schon in geringen Mengen zu Vergiftungserscheinungen. Du könntest sogar daran sterben!

Nur deswegen will ich nicht, dass du meine Schokolade frisst. Alle Schokolade ist immer nur für mich. Mir macht das Theobromin nix aus, weil ich Mensch bin.

Gini, liebes, bezauberndes Katztier! Du siehst also: Es ist keine Tierquälerei, wenn ich dir nicht immer alles erlaube. 

Alles für die Katz?

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Schokoladenwand

Seit ein paar Wochen hängt eine lustige Pappwand über dem Regal im Büro für besondere Maßnahmen. Sie ist schön bunt und duftet nach Schokolade. Das mag ich besonders gern.

Die Katze vor dem Adventskalender

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Ganz oben

Meine Aufgaben im Büro für besondere Maßnahmen sind sehr vielfältig, die Abwechslung ist mir immer wieder eine willkommene Herausforderung.

"Das Personal überraschen" ist eine davon.

Ganz oben auf dem Küchenschrank

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Auf Arbeit

Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass irgend jemand jemals ernsthaft in Erwägung ziehen könnte, die unumstößliche Wahrheit der uralten Weisheit "Ein Hund sitzt neben Dir, während Du arbeitest. Eine Katze sitzt auf Deiner Arbeit" (Pam Brown) auch nur ansatzweise anzuzweifeln. Aber falls doch ....

Katze auf der PC-Tastatur

.... ach was! Versucht's erst gar nicht!


Donnerstag, 29. November 2012

Kleiner

Übrigens, ich kann auch kleiner Karton:

Katze im kleineren Karton

Nicht, dass hier der Verdacht aufkäme, meine Pappenheime müssten immer mindestens Badewannengröße haben.

Auch klein ist fein!

Donnerstag, 22. November 2012

Verpackungskünstler

Das Büro für besondere Maßnahmen, in dem ich ja nun schon eine ganze Weile zu Hause bin, kriegt nicht nur immer wieder neue Pappkartons. Nein, es verschickt auch gerne mal welche!

Mit mir nicht weiter wichtigem und daher ziemlich erwähnensunwertem Zeug drin. Aber beim Verpacken, da helfe ich immer!

Katze mit Luftpolsterfolie

Freitag, 16. November 2012

Yoga für Katzen

Wenn andere sich unter der Sonne aalen, kann das ja schon mal ein bißchen peinlich wirken.

Bei mir natürlich nicht.

Katzenyoga: Sonnengruß

Sonntag, 11. November 2012

Ich habe fertig

Wenn ich mit und in meinem schönen großen Wohnkarton endlich genug gespielt, geschlafen, gelungert, gehopst und gesessen habe - also sozusagen nach getaner Büroarbeit - dann bin ich eine sehr ordentliche Katze und mache meinen Karton brav wieder zu.

Die ordentliche Katze räumt auf

Das ist das Signal für mein Personal: "Ginivra, die Katze, hat fertig."

Man darf die Kiste nun auf- und forträumen. Das mache ich nicht selbst, versteht sich.

Donnerstag, 1. November 2012

Sonnenbad

Mein wunderbarer vorläufiger Lieblingspappkarton eignet sich auch ganz hervorragend für ein Sonnenbad.

Ginivra im Sonnenbadkarton - mit Maus
Man beachte meine elegante Pfötchenstellung, immer an der Wand entlang.

Freitag, 26. Oktober 2012

Spielzimmer

Meinen tollen neuen Spielzimmer-Karton habe ich euch ja neulich schon einmal vorgestellt.

Das Allerkatzbeste daran ist, dass der so Gucklöcher hat an den Seiten.

Fest in den Krallen: schwarzer Schnürsenkel

Da habe ich dann immer unter Krallkontrolle, was raus geht und was rein darf. Was raus gehen darf und was reinkommt, das bestimme natürlich nur ich.

Schließlich bin ich auch im Bürokarton die Chief Executive Cat!

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Cat in Box VI

So ein Karton, so ein Karton, da hab' ich ne Menge von ... ♫

Diesen hier mag ich zur Zeit besonders gerne. Der hat fast die Ausmaße eines Spielzimmers:

Katz und Maus im Wohnkarton

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Cat in Box V

Des Personals neue Kleider ....

.... haben mir einen neuen Pappkarton beschert!

Karton mit Grün

Zum Glück wechselt mo jour ihr Fell noch öfter als ich - das lässt mich auch weiterhin auf jede Menge kartonale Abwechslung hoffen.

Prrrt.

Donnerstag, 27. September 2012

Katzenwäsche - Wäschekatze

Hier ist ein guter Platz:

Im Wäscheschrank ist es auch schön

Es riecht gut, und auch die Übersicht ist bestens.

Samstag, 22. September 2012

Alles im Griff


Wie Ihr alle wisst, bin ich die einzig wahre Chefkatze im Büro für besondere Maßnahmen.
Ich kann Euch sagen, dass das keine leichte Aufgabe ist. Ein ganzes Jahr lang musste ich mich im Catsessment-Center (Tierheim) intensiv darauf vorbereiten.
Ginivra hängt in den Zügeln
Aber nun habe ich hier die Zügel fest und sicher in den Pfoten. 
Das ist auch gut so.

Freitag, 14. September 2012

Auf leisen Sohlen

Mein Personal kann sich einfach nicht entschließen, ob sie den Sommer nun für beendet erklärt oder in die Verlängerung geht. Kein Wunder bei wolkenlos blauem Himmel und Nachmittagstemperaturen knapp unter 25 Grad.

Ständig wechselt sie die Sohlen in ihren Schuhen: Mal liegen die dicken draußen rum, mal die dünnen.

Weiße Sohlen: Sommer oder Herbst?

Donnerstag, 6. September 2012

Cool Cat II


Ganz so heiß wie neulich wird es zwar nicht mehr, aber für die kommenden Tage sind noch einmal Temperaturen bis über die 30-Grad-Marke angesagt. Sehr schön für September!

Deswegen verrate ich Euch heute meinen ultimativen Tipp, um auch an hitzigen Tagen einen Cool-Cat-Kopf zu bewahren:

Kühl unterm feuchten Handtuch

Donnerstag, 30. August 2012

.... mit Büchern

Um mein luxuriöses Katzenfutter zu finanzieren, muss mein Personal Geld verdienen. Sagt sie.

Ginivra und der Duden
Um Geld zu verdienen, macht sie was mit Büchern. Sagt sie. Wie das mit den Büchern und dem Geld und dem Futter im Détail funktioniert, weiß ich nicht.

Donnerstag, 23. August 2012

Salatbar

Auch als Katze achte ich natürlich auf eine gesunde Ernährung. Mein Personal ist aufgefordert, mich dabei nach Kräften zu unterstützen.

Dreierlei Katzengras - die Salatbar

Donnerstag, 16. August 2012

Keep Cool Cat

In den Katzengutenachtthemen habe ich es vorhin gehört:

Hier in meiner Gegend im Südwesten Deutschlands ist fürs Wochenende eine Hitzewelle mit bis zu 40 Grad Celsius vorhergesagt.

Ginivra auf dem Terrassenstuhl

Mittwoch, 8. August 2012

Weltkatze

Genau heute, am achten Tag im achten Monat des Menschenkalenderjahres, erinnert der WWF an die vergessenen und bedrohten Katzen dieser Welt: Es ist Weltkatzentag!

Maus für die Katz, IKEA fürs Personal

Mittwoch, 1. August 2012

Halbes Jahr

Post vom Personal

Liebe Ginivra,

heute ist es genau sechs Monate her, dass ich dir im Tierheim begegnet bin:

Wie eine Statue hast du mitten im Raum gesessen, mich mit großen Augen unerschrocken angesehen und bist keinen Zentimeter zur Seite gewichen.

Ginivra, Schönheit mit großen Augen

Donnerstag, 26. Juli 2012

Top!Ten!

Vor ein paar Wochen hatte ich mich beworben beim Argon-Verlag als Cover Mietz fürs nächste Katzenkrimihörbuch.

Katze wartet auf Make-up

Freitag, 20. Juli 2012

Rettungsschirm

Neuerdings hat ja jeder so ein Ding, es ist also auch ein "Cat must have". Also habe ich mir flugs einen besorgt: Einen Rettungsschirm. Das haben wir hier parlamentatzisch beschlossen. Einstimmig, versteht sich.

Ginivra unterm roten Schirm

Freitag, 13. Juli 2012

Hauptsache weiß und weich

Wenn ich gerade mal meine dicke weiße Lieblings-Maus nicht finden kann, tut es zum Spielen auch die weiße Schuhsohle von mo jour.

Wilde Schuhsohlen-Action
Die riecht gut, und wenn ich sie erst so richtig zwischen den Pfoten halte, dann kann ich ganz wunderbar meine hinteren Krallen daran abwetzen.

Hach das ist ein Spaß!

Donnerstag, 5. Juli 2012

Entenjagd

Neulich vorgestern kam schon wieder so ein toller Karton an aus meiner Katzenboutique. Prrrt.

Sofort zerliebt: Der kleine gelbe Vogel

Freitag, 29. Juni 2012

Tatzball

Diesen schönen blauen Katzenfutterball habe ich neulich in der Katzenboutique meines Vertrauens entdeckt:

Ginivra mit SlimCat Futterball

Den Katzball bewege ich mit den Tatzen. Ich bin eindeutig Rechtspfötlerin, wie jedeR sehen kann.

Donnerstag, 21. Juni 2012

Unheimlich schön

Dass ich eine sehr schöne Katze sei, wurde mir bereits von verschiedenen Seiten bestätigt. Natürlich bilde ich mir nichts darauf ein. Entweder man hat den Look oder man hat nicht.

Ginivra zeigt die Zähne - ist das schön?!

Aber bin ich auch unheimlich oder gar mörderisch schön?!

Samstag, 16. Juni 2012

Grinsekatze

Wenn ich fotografiert werden soll, lasse ich mich nicht zweimal bitten - schließlich bin ich schön:

Grinsende Katze im Profil

Freitag, 8. Juni 2012

Esskultur

Das ist bei mo jour ein ganz anderer CATering-Service als früher im Tierheim, wo wir nur einmal am Tag eine Mahlzeit erhielten: Alle zwanzig gleichzeitig in einem riesigen Napf. Da wurde man nur satt, wenn man sehr schnell sehr viel auf einmal gefressen hat!

Mahlzeit!

Freitag, 1. Juni 2012

Katz mit Maus

Was eine richtige graue Katze ist, 
die hat auch eine richtige weiße Maus:


In echt!
Prrrrt.

Samstag, 26. Mai 2012

Samstag, 19. Mai 2012

Blanker Bauch

Während meine mo jour sich die italienische Sonne auf die nackte Haut brennen ließ, wagte ich es kaum, mein Bäuchlein der Öffentlichkeit darzubieten:

Entspannt nach der Kastration

Montag, 7. Mai 2012

Urlaubspost

Post vom Personal

Geliebte Ginivra,

ich weiß das sehr zu schätzen, dass du – während ich mich in den mittelalterlichen Gassen pittoresker ligurischer Dörfer herumtreibe – mit der ganzen Kraft der grauen Katze das Büro für besondere Maßnahmen hütest.

Gatto in Taggia/Ligurien

Auch Du würdest in diesem verwunschenen Ambiente ganz wunderbar zur Geltung kommen!

Ich vermisse deine goldenen Augen und freue mich auf unser Wiedersehen

Deine mo jour

Sonntag, 22. April 2012

Rolling Cat

Post vom Personal

Im Kaufvertrag, den ich für Ginivra mit dem Tierheim abschloss, steht, dass ich eine kastrierte Katze erhalten habe.

Rollige Katze mit Spiegelbild

Dienstag, 10. April 2012

Selbst ist die Katze

Wenn im Büro mal kein passender Karton vorhanden ist – ich aber dringend einen brauche – dann bastel ich mir eben schnell selbst einen:

Ginivra bastelt sich eine grüne Kiste
Hier die Deckelkiste in einem frühlingsfrischen Mintgrün, das meine Fellfarbe besonders gut zur Geltung bringt. Ich nehme gerade Maß und finde: Sitzt, passt, wackelt und hat Luft!

Donnerstag, 22. März 2012

Frühlingskatze

Das wurde aber auch Zeit:

Gini mit lila Filzblüte
Nach einem frostigen Winter ist nun endlich so dermaßen Frühling, dass sogar die Kätzchen blühen.

Das unsere hängt jedoch nicht hoch oben an einem Weidenbaum, sondern bleibt ganz entspannt auf dem Teppich.

Mittwoch, 14. März 2012

Katze im Karton

Post vom Personal

Heute ist es genau sechs Wochen her, dass Ginivra aus dem Tierheim zu mir kam. Tag für Tag lernen wir uns besser kennen, finden wir Vorlieben, Abneigungen und Eigenarten der jeweils anderen heraus. Das ist eine spannende, eine sehr schöne Zeit.

Eene meene miste, Katze in die Kiste!

Sonntag, 4. März 2012

Sonntag, 5. Februar 2012

Neu hier

Hallo Welt! Ich bin Ginivra.

Seit Februar 2012 bin ich die zuständige Katze im Büro für besondere Maßnahmen.

Ginivra CEC - Chief Executive Cat