Montag, 2. Mai 2016

Welttag des Buches 2016 - Lesefreude verschenkt

Am 23. April 2016, dem "Welttag des Buches und des Urheberrechts" habe ich mich an der Aktion "Blogger schenken Lesefreude" beteiligt und das Buch "Revier im vierten Stock" von Norbert Klugmann zur Verlosung ausgeschrieben.

auch auf Facebook wurde kommmentiert

Es gab elf Kommentare unter dem Verlosungspost, einen unter einem älteren Post (den habe ich berücksichtigt, weil er von einem Kind stammt) und einen Kommentar bei Facebook - also insgesamt dreizehn TeilnehmerInnen für die Verlosung. Verlost habe ich mit Hilfe von random.org ...

... und gewonnen hat ...

Liebe/r 202snoopy, herzlichen Glückwunsch! Bitte teile mir deine Anschrift mit, dann werde ich mo jour (mein Personal vom Büro für besondere Maßnahmen), vertrauensvoll damit beauftragen, das Buch für mich zur Post zu bringen. Ich bin nämlich nach der ganzen Anstrengung völlig platt und muss mich erst einmal angemessen ausruhen.

erstmal katzengerecht absoften >°.°<

202snoopy und allen anderen vielen Dank fürs Mitmachen und für Eure katzenliterarischen Anregungen. Da ist auch für mich wirklich Neues und ganz sicher viel Lesefreude mit dabei!

Es wäre schick, wenn Ihr auch in Zukunft ab und zu mal vorbeischauen möchtet - hier oder im Büro für besondere Maßnahmen. Wir können zwar nicht jedes Mal etwas verlosen (aber manchmal doch!) - auf jeden Fall gibt es immer wieder etwas Neues zu entdecken.
>°.°< 
prrrt.


PS @lle:
Hier bei uns werden jetzt alle Daten gelöscht. Wer in den Kommentaren unter der Verlosung eine E-Mail oder ihren Namen im Klartext hinterlassen hat und nicht möchte, dass die/der dort noch länger steht, darf sich gerne an mich wenden, und ich werde mein Personal dann anweisen, das gründlich und restlos wieder herauszunehmen. Großes Bürokatzenehrenwort! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Schnurren, Fauchen und so.
prrrt.
>°.°<