Donnerstag, 5. Juli 2012

Entenjagd

Neulich vorgestern kam schon wieder so ein toller Karton an aus meiner Katzenboutique. Prrrt.

Sofort zerliebt: Der kleine gelbe Vogel

Diesen schnuckeligen Federvogel gab es zu meinem Luxusfutter gratis dazu. Nyau.

Mein Personal hat ihn zuerst versteckt, aber ich bin ja nicht dumm! Schnell habe ich mir den Tweety-Bird aus dem Korb geangelt, die Verpackung zerfetzt und dann ran an die Beute.

Hehe.

(Was lässt mo jour mich auch täglich für mehrere Stunden alleine? Da muss ich doch gucken, was es Neues gibt! Und sagt das bloß nicht weiter, dass ich so wunderfitzig bin und mich bisweilen in meiner Gier etwas gehen lasse. Schließlich bin ich eine sehr damenhafte Katze. Eigentlich. Offiziell zumindest.)

Kommentare:

  1. Wir verraten dich schon nicht. Dein Federvogel ist hübsch. Da kannst du prima damit spielen.
    Liebe Grüße von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist wie mit den Weihnachtsverstecken, die haben wir als Kinder auch alle gefunden...
    Schönes Vögelchen hast du da erbeutet!!!!
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Schnurren, Fauchen und so.
prrrt.
>°.°<