Donnerstag, 11. April 2013

Spring in-house

Während da draußen nur ganz zaghaft die ersten Blümchen und Bäume allmählich aufblühen, habe ich den Frühling schon längst im Haus.

Katze mit großer Knistertüte


Diese frühlingsgrüne Wundertüte kam neulich per Karton aus der Katzenboutique meines Vertrauens.

Sie duftet sehr geheimnisvoll, und wenn ich meine Pfoten dagegenstemme, knistert sie  fast erotisch. Das macht mir ein Frühlingsgefühl, und wie!

Wenn dann noch die Sonne durchs Fenster scheint (selten genug in den letzten Monaten!) dann bin ich verliebt in meinen eigenen Schatten.

Kommentare:

  1. Am Ammersee ist nun auch (fast) Frühling - sogar draußen. Und Lili hat wieder einen Karton gekapert. Einen gaaaaaaanz hohen .... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Auf dem Balkon blüht der Rosmarin.
    Katzenminze wäre mir lieber ...
    prrrt.
    >°.°<

    AntwortenLöschen
  3. Na, dann würde ich mal mit dem Personal sprechen. Hab gehört, man Katzenminze käuflich in einem Topf erwerben. Aber: Vorsicht, man kann high davon werden ... ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Schnurren, Fauchen und so.
prrrt.
>°.°<